Termine

18.09.2017

Übungsabend

06.10.2017

Heimabend

03.11.2017

Heimabend

01.12.2017

Heimabend

 

Genaueres: siehe Termine

News 2010

Feierabend am 18.8.2010

Am vergangenen Mittwoch veranstaltelte die Bergrettung den Feierabend mit einem tollen Showprogramm: Der aus Wetten, dass.. bekannte Slackline-Akrobat Bernd Hassmann hat in zwei Showblöcken das Publikum begeistert.
Fotos unter:
http://www.bregenzerwald-news.at/?p=16142

Bergrettungsausflug ins Osttirol 21. - 23. Mai 2010

Am Freitag mittag ging die Reise vom Feuerwehrhaus in Hittisau in Richtung Feldkirch, wo wir Ingo mit an Bord nahmen. In der Nähe von Kitzbühl vor dem wilden Keiser legten wir eine kurze Rast ein. Danach gings weiter über den Paß Thurn nach Mittersill und über den Felber Tauern nach Lienz.
Während der Fahrt erzählte uns Seppl Maurer von BR-Reisen (Bergrettung)  interessante Sachen  von der Geologie und den früheren Bewohner und Aktivitäten dieser Gegend. In Lienz bezogen wir das Quartier zum Goldenen Fisch.
Am Samstag fuhren wir ein Stück zurück, wo wir knapp vor dem Felber Tauern-Tunnel zum Matreier Tauernhaus abbogen. Auf Schusters Rappen gings weiter, zuerst ins Außergschlöß dann weiter bis ins Innergschlöß. Im Talschluß hinten machten wir unser traditionelles Picknik mit Wein und sonstigen Köstlichkeiten aus der Gegend. Am Abend fuhren wir wieder zurück nach Lienz.
Am Sonntag gings dann bei schönem Wetter weiter über das Pustertal nach Sterzing und weiter in ein kleines Seitental nach Ridnaun, wo wir ein stillgelegtes Bergwerk besichtigten. Das Bergwerk hat eine tausendjährige Tradition und es unvorstellbar, unter welchen Bedingungen die Menschen früher gearbeitet und gelebt haben. Beeindruckend war auch das Nachbildnis einer Riesin, die Anfang des 19. Jahrhundert hier gelebt hat.
Nach einem kurzen Aufenthalt in Sterzing fuhren wir über den Brenner zurück nach Hittisau wo wir den Ausflug im Gasthof Hirschen ausklingen ließen.
(Bericht u. Fotos: Martin Bals)

Fotos unter:
http://at.fotoalbum.eu/dut/a499752

Jahreshauptversammlung 2010

Am Samstag den 10. April 2010 fand unsere 22. Jahreshauptversalmmung im GH Hirschen in Hittisau statt. Die heurige Versammlung war geprägt von der Amtsübergabe unseres bisherigen Ortsstellenleiters Erich Hagspiel an Willi Metzler. Erich hat in einem eindrucksvollen Rückblick seine langjährige Tätigkeit als Gründungsmitglied und Ortsstellenleiter in Form einer Präsentation noch einmal Revue passieren lassen. Anschließend übergab er die Leitung an  Willi Metzler, der ebenfalls einen Rückblick auf Erichs Bergrettungs-Laufbahn warf. Als Zeichen der Dankbarkeit überreichte Stellvertreter Martin Bals dem scheidenden OSL eine Steinskulptur, die vom Lingenauer Bildhauer Hanno Metzler angefertigt wurde.
BM Konrad Schwarz (Hittisau), Altbügermeister Reinhold Walser (Sibratsgfäll), Gebietsstellenleiter Herbert Strolz und Finanzreferent Josef Reiner bedankten sich  bei Erich persönlich sowie im Namen der Gemeinden Hittisau und Sibratsgfäll und der Landesleitung der Bergrettung Vorarlberg und wünschten dem neuen OSL Willi alles Gute für seine zukünftige Tätigkeit.
Zum Ausklang gab es dann noch ein Schnitzle vom Hirschenteam.